Sonntag, 16. August 2009

Ruhiger Sonntag

Mal abgesehen von der Lautstärke der Musik. ;-)
C-C allein zu Haus, das bedeutet Musik schön laut und ab an die Nähmaschine:
Ein bißchen was repariert, etwas fertiggestellt und dann noch nach Stoffen gekramt und mal wieder appliziert. Zur Abwechslung heute mal auf der Singer - eigentlich mache ich das lieber auf der Victoriamaschine, aber die ist umgerüstet auf Dessousstoffe nähen.

Weil man im August und bei der Hitze eigentlich am Meer sein sollte, habe ich es mir mal nach Hause geholt:


Ich find's witzig. Ist zwar nicht perfekt, dafür aber einmalig. Als nächstes kommt ein Fisch, allerdings muß ich mir erst einen malen und kann mich mal wieder nicht entscheiden. Es gibt ja so viele Formen...

Tja, und an der Dessousmaschine entstand kürzlich ein "Rebecca".


Blödes Foto mal wieder, alles was bläulich aussieht, ist eigentlich weiß und überhaupt lässt sich sowas schwer fotografieren. Aber "ausgefüllt" bekommt ihr ihn nicht zu sehen.
Die schwarze Schnur wird noch ordentlich zur Schleife gebunden und fixiert. Es müssen aber vorher noch Bügel rein und wie das immer so ist, habe ich natürlich keine passenden da. Ist auch nur ein Testmodell. Der richtige wird natürlich ganz schwarz sein und wahrscheinlich nähe ich auch noch einen in weiß.

Gegen Abend war es dann übrigens vorbei mit meinem ruhigen Sonntag. Das Teeniemonster mußte mich unbedingt mit Fun-Metal beschallen. Das hat man nun davon, wenn man Geburtstagswünsche erfüllt. Aber die Zitronenpresse darf nicht in meine Küche!

Kommentare:

Topaz hat gesagt…

Wow, du nähst auch Dessous? Das stelle ich mir sehr schwer vor, wegen der Passform und der vielen Details und so. Ich besitzte 3 selbstgenähte (nicht von mir *gg*) Slips, und deren Tragekomfort ist allerdings unschlagbar!

Liebe Grüße
von Nicole

Angel-Isis hat gesagt…

Klar, man muß doch alles mal probieren. :-)

Wenn mir 75B noch passen würde, würde ich vermutlich nicht selber nähen. Da sind Angebot und Preis in Ordnung. Obwohl - als ich da noch reinpaßte, tourte Madonna im spitztütigen Gaultierkorsett und das habe ich in meinem jugendliche Leichtsinn versucht nachzubauen. Hat natürlich nicht geklappt, da fehlte mir die Nähkenntnisse. Heute gibt es Foren, wo man sich Hilfe holen kann.

Übrigens, irgendwann nähe ich mir mal Schuhe!

Karottenwerke hat gesagt…

Wow Carmen, ich bin begeistert - Du nähst Dessous - wahnsinn!
wenn ich das könnte, würd ich mir sowas auch selber machen, in meiner Größe ist es so schwer was zu finden.......
Dein Seepferdchen find ich gar nicht so schlecht, bin schon auf den fisch gespannt.
Liebe Grüße
Nadine