Dienstag, 8. März 2011

Kuscheljacke

Schon seit einer Woche ist sie fertig - meine lila Kuscheljacke.
Schnitt: aus der ottobre 5/2009 mit ein paar Änderungen
Material: kuschelweicher Wellnessfleece


Anders als im Schnitt vorgesehen, habe ich alle Teile aus demselben Stoff zugeschnitten, da meine Jacke nicht sportlich, sondern einfach kuschelig-bequem werden sollte. Für's Sofa und nicht für das Fitness-Studio. ;)

Außerdem wollte ich sie gern länger und habe deshalb am Saum 12cm zugegeben. Deshalb war der schon gekaufte Reißverschluß zu kurz. Mal schnell losflitzen und einen neuen kaufen ist hier leider nicht möglich.
Eigentlich müßte der Reißverschluß bis hoch einschließlich Kragen gehen, nun endet er da, wo der Kragen beginnt und unten geht er auch nicht ganz bis zum Saum. Macht aber nichts, ist ja eine Jacke für zu Hause.

Am schlimmsten waren übrigens die Fusseln. Falls ihr mal Wellnessfleece verarbeiten wollt, macht das am besten in einen Raum ohne Teppichboden!

Keine Kommentare: