Dienstag, 31. August 2010

Endspurt!

Nur noch heute könnt ihr bei der Verlosung des Täschchens mitmachen!

Auch mein derzeitiges Nähprojekt ist fast beendet. Daran bastle ich schon seit drei Wochen!



Liegt wohl daran, dass ich praktisch ohne Anleitung nähen muß, da ich kein italienisch kann.

Sonntag, 29. August 2010

Der Sommer...


...scheint wohl vorbei zu sein und damit auch meine Blogpause. Es regnet dauernd und wird kühler.
Zeit für ein kuscheliges Tuch,


gehäkelt aus blauen, grünen und grauen Wollresten.

Freitag, 6. August 2010

Blogpause und Verlosung

Blogpause!
Damit es in der Zwischenzeit hier nicht so langweilig ist, gibt es eine Verlosung.
Der Gewinn ist ein kleines Täschchen aus Rosenstoff:


Wer in den Lostopf will, hinterlässt hier bis zum 31.8.2010 einen Kommentar oder mailt mir. Ein zweites Los gibt's, wenn ihr die Verlosung verlinkt. Dafür könnt ihr gern das Foto mitnehmen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.


PS: Es sind noch Plätze frei im beerenfarbenen Wanderpaket!

Täschchen


Aus Stoffresten entstand ein kleines Patchworktäschchen für Schmuck oder Krimskrams.


ca. 20x15cm groß

Eigenes Schnittmuster, verschlossen wird es mit Klett und als Schmuck ist eine doppelte Rosette mit Perle in der Mitte aufgenäht.


Schuhe!

Jeden Monat neue Schuhe, das wäre toll! Bei Zalando gibt es eine Schuh-Flatrate zu gewinnen - ein Jahr lang jeden Monat neue Schuhe! Klar, dass ich das gern gewinnen möchte.
Das sind meine Favoriten:
(Fotos von Zalando, sorry - die sind leider riesig, wie bekommt man die kleiner?)


tolle schwarze Overknees von Tamaris

Overknees! Mag ich sehr gern und Schnallen finde ich auch toll.


S.Oliver Ballerina
Sehr schön sind auch diese Ballerinas (Schnallen!) und für diese Jahreszeit natürlich besser als Stiefel.

Wer auch gern mitmachen möchte findet hier die Infos.

Donnerstag, 5. August 2010

Häkelvirus


Auch mich hat's erwischt. Auf vielen Blogs habe ich schon die tollen Kissen und Decken bewundert und da sich eine Menge Wollreste angesammelt haben, habe ich vor eine Decke zu häkeln.
Nein, keine Grannys, dafür habe ich zu viele verschiedene Wollreste und sie würden dadurch nicht einheitlich groß werden. Deshalb versuche ich es mal mit Zick-Zack-Streifen.